KREATIVE WELTEN TREFFEN AUFEINANDER

DOK Hackathon

Der DOK Hackathon fand in der zweiten Runde als DOK Hackathon Leipzig statt.

DIE ERGEBNISSE FINDEN SIE HIER
WWW.HACKADOK.INFO

2014 erfolgreich in Berlin gestartet, fand der DOK Hackathon 2015 im Rahmen der DOK Leipzig statt. Sechs internationale und interdisziplinäre Teams schlossen sich drei Tage lang zusammen, um an interaktiven Prototypen zu arbeiten, die Dokumentarfilm und Animation verbinden.
In den Teams trafen Autoren, Filmemacher, Coder, Animatoren und Designer aufeinander und fanden heraus, was möglich ist, wenn Dokumentarfilm, Animation und Technologie zusammenfinden.

Der DOK Hackathon Leipzig fand in Kooperation der IMF mit netzdoku.org und DOK Leipzig statt.

Wie schon beim DOK Hackathon Berlin (2014) ging es auch hier darum, Kreative, die bisher wenige Berührungspunkte hatten, zusammenzubringen und neue Formen der kreativen Zusammenarbeit zu finden sowie ausdrucksstarke Prototypen zu entwickeln.
Die Ergebnisse zu dem Thema “18:26 Warschauer Strasse” des DOK Hackathon Berlin (2014) gibt es hier.

Dok Hackathon Berlin wurde konzipiert und umgesetzt mit netzdoku.org. Medien- und Netzwerkpartner waren Arte Future, Critic.de, DOK Leipzig, Krautreporter, Süddeutsche.de und Zeit Online.

If you want to expand documentaries, hack them! This is precisely why we set up the DOK Hackathon Berlin. And guess what!?! It works wonders.

Frédéric Dubois, Co-organiser DOK Hackathon Berlin