Winner Red Dot 2018 Interface & User Experience Design
Illustrations

Den Amazonas-Regenwald und seine Tiere virtuell erleben

Inside Tumucumaque

Eine Virtual Reality Installation

Mehr Informationen unter www.inside-tumucumaque.com

Das aktuell bedrohte Naturschutzgebiet Tumucumaque liegt im Nordwesten Brasiliens. Hierhin versetzt uns die interaktive VR Experience Inside Tumucumaque - auf eine Lichtung mitten im Amazonas-Regenwald, die wir mit all ihren Facetten entdecken können. Dabei lernen wir den Regenwald aus der Perspektive seiner Bewohner kennen - den Tieren.

Wie nehme ich als Riesen-Vogelspinne mein Umfeld wahr? Und warum kann ich als Mohrenkaiman bewegungslos im Wasser lauern und dennoch meine gesamte Umgebung kontrollieren? Wissenschaftlich fundiert interpretieren wir die Wahrnehmung der Tiere und transformieren sie in eine visuelle, räumliche und haptische Sprache und Tonalität, die wir Menschen innerhalb des VR-Erlebnisses intuitiv sehend erkennen, nachvollziehen und erspüren können.

Eine sinnliche Entdeckungsreise - wissenschaftlich fundiert

Inside Tumucumaque lässt uns in das Ökosystem der Amazonas-Regenwälder eintauchen und in die Rolle dort lebender Tiere schlüpfen. Auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse wird die Wahrnehmung der Tiere visuell und haptisch interpretiert und damit Forschung spielerisch und spannend vermittelt.

Gemeinsam mit den digitalen Inszenierungskünstlern von Artificial Rome und der wissenschaftlichen Expertise des Museums für Naturkunde Berlin entstand diese einzigartige virtuelle Forschungsreise in den Amazonas - Regenwald, die am 6. April 2018 als Virtual Reality Installation im ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Premiere feierte und danach auch international in Museen zu erleben sein wird.

Das Naturkundemuseum Berlin unterstützt und begleitet die Entwicklung der Virtual Reality Experience Inside Tumucumaque mit wissenschaftlicher Fachexpertise und stellt Daten, Objekte und Archivmaterialien zur Verfügung.

Das ZKM | Zentrum für Kunst und Medien als eines der weltweit wichtigsten Museen für Medienkunst, präsentierte die immersive Installation in den Lichthöfen des ehemaligen Hallenbaus als Teil der Reihe "The Art of Immersion".

Danach geht die Installation international auf Tour. Aktuelle Informationen zu einzelnen Stationen unter www.inside-tumucumaque.com

Bildmaterial: © Interactive Media Foundation/ Artifical Rome

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.Mehr Informationen